Home

Race meets Music

03.-04.10.2020

Motorsportarena Oschersleben

Bonovo Action Logo

Bonovo Action veranstaltet das SideCar Festival in der Motorsport Arena Oschersleben.
Aufgrund der bestehenden Einschränkungen, durch die Corona – Pandemie,
können wir das Sidecar-Festival nicht wie geplant im großen Stil durchführen.
ABER: Es wird an dem Wochenende 3. und 4. Oktober 2020 ein kleines, exklusives Festival mit Rennen unter Einhaltung der nötigen Auflagen stattfinden.
Tickets hierfür könnt ihr schon jetzt buchen.
Das große Festival wird im kommenden Jahr stattfinden. Der neue Termin steht bereits: 2. und 3. Oktober 2021.
(bereits erhaltene Tickets bleiben für 2021 selbstverständlich gültig)

SideCarFestival 2020

Aus “mega” wird “exklusiv”. Die Corona – Pandemie und die dadurch notwendigen Auflagen haben uns dazu veranlasst, unser geplantes Mega – Event auf das Jahr 2021 zu verschieben. Das diesjährige SideCar Festival wird somit zum Warm – Up. Nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern kann dieses exklusive Event miterleben. Neben spannenden Rennen, einem Kennenlernen der Teams und Fahrer, wird es auch ein Rahmenprogramm geben. Genießt ein Wochenende voller Adrenalin, heißer Reifen und schnellen Runden in der Rennsportarena Oschersleben.
Sichert Euch jetzt schon Karten und verpasst nicht diese einmalige Gelegenheit.

Unser Rahmenprogramm

Euch erwartet ein spannendes Rahmenprogramm beim ersten SideCar Festival. Neben den Rennen der verschiedenen Kategorien, wird es unter Anderem auch live – Interviews mit Rennfahrern mit anschließenden Autogrammstunden geben. Für Drinks und Food wird auch gesorgt sein. Die Details werden wir schnellstmöglich bekanntgeben. Es wird ein vielfältiges Angebot für Groß und Klein geboten. Sichert Euch schon jetzt die Tickets!

Lageplan Motorsport Arena Oschersleben

Der Lageplan der Rennsportarena Oschersleben für das Sidecar Festival am 3. und 4. Oktober 2020 bietet eine Übersicht und hilft bei der Orientierung.

Unsere Fahrer

Unter der Fahne von Bonovo Action fahren insgesamt vier Teams. Drei SideCars Teams und ein Fahrer tritt in der Superbike Klasse an. Darunter befindet sich auch der siebenfache Weltmeister Tim Reeves, der das Bonovo Action Team schon einige Male zum Sieg führte. Aber auch die anderen Fahrer und Beifahrer sind in ihrer Klasse renommierte und bekannte Gesichter. Tim Reeves und Kevin Rousseau, Bennie Streuer und Ilse de Haas und Josef Sattler mit Jeroen Remmé bilden unsere SideCar Teams. Jonas Folger ergänzt die Gespanne auf seinem Superbike.

Zum Newsletter anmelden